Unterstützen Sie die Pauluskirchengemeinde

Die Corona-Situation und die Auswirkungen der Pfarrplan-Umstrukturierungen stellen uns langfristig vor große finanzielle Herausforderungen. Wir freuen uns daher über alle, die uns unterstützen, um die Arbeit in vielen Bereichen fortführen zu können.
Neben ihren vielfältigen seelsorglichen Aufgaben widmet sich die Pauluskirchengemeinde auch wichtigen kulturellen und diakonischen Angeboten. Herzensanliegen und zugleich Herausforderung sind zudem der Unterhalt der architektonisch einzigartigen Pauluskirche sowie die jährlich in der Pauluskirche stattfindende Vesperkirche. Dies alles erfordert jedoch nach wie vor beträchtlichen finanziellen Aufwand bei gleichzeitig weniger werdenden Mitteln, die uns zur Verfügung stehen.

Wie kann ich spenden?

Spenden können Sie hier ganz einfach.
Wählen Sie oben (1) einen Spendenbetrag, (2) einen Spendenrhythmus (einmalig oder wiederkehrend)
und (3) einen der genannten Spendenzwecke ("Wo am Nötigsten", "Pauluskirche", "Vesperkirche"). In einem zweiten Schritt wählen Sie, ob Sie per SEPA-Lastschrift, PayPal oder Kreditkarte spenden möchten, oder ob wir Ihnen eine Email mit allen Daten für eine Überweisung zusenden sollen. Herzlichen Dank!

Wenn Sie selbst eine Überweisung tätigen wollen (ohne den obigen SEPA-Lastschrifteinzug), hier unser Spendenkonto:

Spendenkonto der Pauluskirchengemeinde bei der Sparkasse Ulm
IBAN: DE 61 6305 0000 0000 0121 60
BIC: SOLADES1ULM
Verwendungszweck: "Wo am Nötigsten" oder "Pauluskirche Unterhalt" oder "Vesperkirche"